Sonntag, 19. Juli 2015

Selbstvertrauen


Selbstvertrauen ist das erste Geheimnis für ein erfülltes und erfolgreiches Leben. Aus diesem Grund möchte ich euch bestärken und erzählen, wie man es schafft mehr an sich und seine Fähigkeiten zu glauben.

 

Warum bin ich nicht Selbstbewusst bzw. habe ich ein so geringes Selbstvertrauen?


Selbstvertrauen ist etwas, dass man sich im Laufe seines Lebens aneignet und nichts was man in die Wiege gelegt bekommt. "Negative" Erfahrungen können dazu beitragen, dass wir  uns einreden nicht gut genug zu sein.Aber das ist nicht so! Es wird immer mal wieder Leute geben die Kritik üben (was nicht grundsätzlich schlecht ist) oder uns runtermachen.  Ein Kind welches häufig Lob und Anerkennung von z.B. seinen Eltern bekommt, wird es leichter haben ein gesundes Selbstwertgefühl zu entwickeln, als ein Kind welches immer zu hören bekommt, dass es z.B. nie etwas in seinem Leben erreichen wird. Die ersten Lebensjahre tragen also enorm dazu bei, wie viel Selbstvertrauen in uns steckt bzw. wie viel Selbstvertrauen wir in den letzten Jahren aufgebaut haben.

 

Du musst dein Selbstbild verbessern!

 

Grundsätzlich finde ich es nicht schlimm, sondern eher notwendig, sein eigenes Handeln auch kritisch zu betrachten oder zu hinterfragen, aber es sollte natürlich nicht dazu führen, dass wir eine Angst entwickeln, Dinge anzugehen und uns selber hemmen. Wenn ich mich bestimmte Sachen nicht traue, dann mach ich sie extra, um danach ein Erfolgserlebnis zu haben. Also zu sehen das ich es doch kann, obwohl ich eventuell vorher gezweifelt habe. Bestimmt kennt ihr das Gefühl, wenn man in der Schule, in der Uni... ein Vortrag halten muss und total nervös ist. Meistens versucht man sich kurz vorher zu beruhigen (etwa mit "Das wird schon" " Was soll passieren, ich bin gut vorbereitet"). Du solltest dich also deinen Ängsten stellen und dir gut zureden. Mach dir klar das KEIN Mensch perfekt ist, jeder hat "Schwächen" und Stärken. Schenke den positiven Dingen mehr Aufmerksamkeit als den Dingen die vielleicht nicht so gelaufen sind, wie du es dir gewünscht hast. Es kann nicht immer alles perfekt laufen. Aber wir Menschen neigen dazu das negative Gefühl überwiegen zu lassen und positive Dinge zu ignorieren. Wenn dich jemand lobt, dir ein positives Feedback gibt, dann nimm es an!

 

FANG AN GUT VON DIR ZU DENKEN UND GUT VON DIR ZU REDEN!!! 

Du wirst sehen wie sich dein Lebensgefühl positiv verändert, je mehr du an dich und deine Stärken glaubst.