Montag, 13. Juli 2015

KOKOSÖL - NATURKOSMETIK



Anwendungsmöglichkeiten

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten Kokosöl auch außerhalb der Küche zu verwenden.
Ein paar Möglichkeiten möchte ich euch heute vorstellen.


1.) HAARPFLEGE

     Ich verwende Kokosöl am aller liebsten für meine Haare.
     Ob als Haarkur, Haarspülung, als Haarölersatz für die Haarspitzen [...]
     Ich finde es am effektivsten das Kokosöl über Nacht einwirken zu lassen.
     Ich gebe mir das Öl in die Haare und schlafe mit einem geflochtenen Zopf.
     Am besten ihr legt euch ein Handtuch über das Kopfkissen.

4,49€
 2.) Lippenpflege

     Kokosöl ist ein guter Ersatz zu den Lippenpflegeprodukten die mit 
     tausenden chemischen Zusatzstoffen angereichert werden.

 3.) Hautpflege

     Aufgrund der entzündungshemmenden und 
     feuchtigkeitsspendendenWirkung, eignet sich Kokosöl gut bei 
     Neurodermitis,Ekzemen usw. Zudem wirkt es antibakteriell.

 4.) Sonnenschutz

     Als Alternative zum herkömmlichen Sonnenschutz stellt Kokosöl
     ( auch andere naturbelassene Öle) ein natürlichen Sonnneschutz dar. 
     Der Lichtschutzfaktor ist relativ niedrig, aber wie gesangt es handelt sich  
     hierbei um einen "natürlichen" Sonnenschutz.

Zusammenfassend:

-viele Anwendungsmöglichkeiten
-zu 100% natürlich
-toller Geruch
-verleiht der Haut einen schönen Glanz

Es gibt natürlich noch viele weitere Anwendungsmöglichkeiten. Die von mir Genannten habe ich selbst schon ausprobiert.