Samstag, 25. Juli 2015

 Healthy breakfast


Hey ihr Lieben, heute möchte ich euch zeigen, was ich gerne zum Frühstück esse.
Ich liebe es momentan mit Obst, Müsli, Joghurt, Porridge usw. in den Tag zu starten. Nicht nur weil es gesund und lecker ist, sondern euch lange satt hält.



Ich liebe Naturjoghurt (ich nehme meistens den lactosefreien von Milbona) mit Müsli (z.B. Joghurt Müsli von Vitalis) und Früchten (vor allem Cranberries,Erdbeeren, Blaubeeren, Johannesbeeren, Äpfel...).

Ich bin total verrückt nach Zimt, weshalb ich häufig Zimt dazugeben, sowohl zum Müsli als auch zum Porridge.
















Rührei esse ich auch gerne zum Frühstück.
Ich esse meistens vor dem Sport Frühstück, obwohl man eher vor dem Sport Kohlenhydrate (Energielieferant) und nach dem Sport Proteine (dient u.a. dem Muskelaufbau)zu sich nehmen soll...ich esse es trotzdem vorher.



Manchmal esse ich auch nur Obst zum Frühstück, gerade jetzt im Sommer.


Porridge 

Zutaten: 1.Tasse feine Haferflocken
             1.Tasse Vollmilch / Sojamilch  
                oder Haferdrink
             1.Tasse Wasser
               nach belieben: Früchte,   
               Zucker, Zimt...
Wasser, Milch und Haferflocken in einen Topf geben und aufkochen lassen. Bei kleiner Hitze weiter kochen lassen.
Wenn der Brei eine festere Konsistenz hat, dann könnt ihr wie ihr wollt mit z.B. Honig, Agavendicksaft [...] süßen. FERTIG

Ich lasse meistens die Tasse Wasser weg